Ginsterburg

Sie haben vielleicht gehört, dass Sie ein VPN benötigen, ein virtuelles privates Netzwerk für den Firestick, aber Sie sind sich nicht sicher, was es ist oder was Sie mit einem VPN machen können. Die einfache Antwort auf beide Fragen ist, dass es eine Möglichkeit gibt, die Daten, die der Firestick sendet oder empfängt, zu verbergen, aber die vollständigere Antwort lautet:

Was ist ein VPN? Im Zusammenhang mit einem Feuerlöscher oder einem anderen Gerät ist ein VPN eine einfache Software, die Daten verschlüsselt, bevor sie Ihren ISP erreichen, und sie über einen seiner eigenen Server sendet, um die Sicherheit und den Datenschutz zu erhöhen.
Das Internet kann man sich normalerweise als eine Art Transport von Paketen in einem durchsichtigen Plastikbehälter mit einer IP-Adresse statt einer Adresse vorstellen.
Siehe: Welche Kanäle hat Amazons Fire TV Stick? Ihr Internet Service Provider (ISP) ähnelt einem Postdienst, sodass Sie dafür verantwortlich sind, das von Ihnen gesendete Paket an den richtigen Ort zu bringen und von einer anderen Person zuzustellen. Theoretisch müssen Sie sich nicht allzu viele Gedanken über den Inhalt der einzelnen Pakete machen, aber wenn jemand weiß, was Sie tun, wird es Ihnen trotzdem nicht gefallen.
Ein VPN ist wie ein Zwischenübertragungsdienst.
Wenn Sie ein Paket senden, legt das VPN das Paket in einem sicheren Container ab und sendet es in Ihrem Namen über die IP-Adresse, damit Sie genau wissen, was mit dem ankommenden Paket zu tun ist. Wenn Sie das nächste Mal ein Paket erhalten, versteckt der VPN-Anbieter es wieder, empfängt es und liefert es an die Tür. An der Tür wird ein spezieller Schlüssel verwendet, um das Paket zu öffnen. Auf diese Weise schützen VPNs Ihre Daten vor neugierigen Blicken und machen eine Rückverfolgung zu Ihrem Netzwerk unmöglich.
Was macht ein VPN mit dem Fire-Stick? Einer der Hauptvorteile des Firesticks ist der einfache Zugriff auf Anwendungen wie Netflix und Hulu, aber diese und andere Anwendungen haben aufgrund von Lizenz- und Urheberrechtsproblemen geografisch eingeschränkte Inhalte. Wenn sie feststellen, dass Ihre IP-Adresse außerhalb eines bestimmten Bereichs liegt, können Sie die Programme, Filme und Live-Streams, von denen Sie gekommen sind, nicht ansehen. Wie oben erwähnt, stellen VPNs ihre eigene IP-Adresse bereit, anstatt von anderen gesehen zu werden. Auf diese Weise können Sie Ihren Standort so fälschen, dass er so aussieht, als würden Sie ihn von fast überall aus betrachten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.